Startseite

Willkommen auf der Homepage der

Gemeinschaft der örtlichen Vereine
und Verbände Klein-Krotzenburg e. V.

 AKTUELLES

Ehrenmedaille für Dieter Distel

Posted on September 19th, 2021 by Elke Hofmann
Ehrenmedaille für Dieter Distel

Am 09. September fand die Delegiertenversammlung der ÖVV – Gemeinschaft der örtlichen Vereine und Verbände e.V. statt.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Karl-Georg Bub wurde den Verstorbenen der Vereine gedacht. In seine Worte schloss der 1. Vorsitzende insbesondere den verstorbenen Ehrenvorstand Robert Klein, die Opfer der Pandemie und der Flutkatastrophe im Ahrtal mit ein.
Nach der Feststellung der ordnunsgemäßen Einladung, der Beschlussfähigkeit und der Genehmigung des letzten Protokolls berichtete Karl Georg Bub über das letzte Jahr. Es standen nicht viele Termine auf dem Programm und er hofft, dass sich die Pandemielage für die Vereine zukünftig entspannen wird und dadurch wieder ein reges Vereinsleben stattfinden kann. Im Jahr 2021 holte der Sport-Club 1995 Klein-Krotzenburg e.V. seine Feier zum 25-jährigen Jubiläum nach. Als Vertreter der ÖVV nahmen Geschäftsführerin Elke Hofmann und der 2. Vorsitzende Jürgen Flohr teil. Sie überreichten die ÖVV-Jubiläumsurkunde mit einem Geldbetrag an den 1. Vorsitzenden Stephan Eisentraud und ein Blumengruß für die 2. Vorsitzende Larissa Dötsch.
Der Vorstand der ÖVV war in dem vergangenen Jahr nicht untätig und so wurde an digitalen Lehrgängen des Kreises Offenbach teilgenommen und die neue Satzung fertig gestellt; diese wird nun nach Einholung der Unterschriften aller angeschlossenen Vereine bei dem zuständigen Amtsgericht eingereicht.
Weiterhin erfolgte eine Information für die Vereine über das Transparenzregister.

Eine Überraschung gab es während der Versammlung für Dieter Distel.
Er hatte im Jahr 2019 auf eigenen Wunsch sein Amt als 1. Vorsitzender an Karl Georg Bub übergeben. Herr Bub bedankte sich bei ihm für die insgesamt 8-jährige Vorstandsarbeit. In dieser Zeit nahm er an einer Vielzahl von Veranstaltungen in der Gemeinde Hainburg teil. Distel organisierte den Seniorennachmittag und Volkstrauertag. Für das Maifest der ÖVV war er bereits vor seiner Vorstandsarbeit aktiv und verhandelte in hervorragender Weise mit der Gemeinde Hainburg über die Ausgestaltung des Festes. Dieter Distel ist weiterhin Gründungsmitglied und Vorsitzender des Heimatvereins Klein-Krotzenburg seit 2006. Er war Mitglied in der Gemeindevertretung und verschiedenen Ausschüssen, so konnte er auch die Interessen der ÖVV vorbildlich vertreten. Für diese aktiven Leistungen erhielt Dieter Distel die Ehrenmedaille in Gold, die Ehrenurkunde der ÖVV sowie einen Geschenkkorb.
Dieter Distel bedankte sich für die Anerkennung und erwähnte, dass er gerne weiterhin, auch im Hinblick auf die 850 Jahr Feier von Klein-Krotzenburg im Jahre 2025, mitarbeiten würde.
Im Anschluss wurde auf die nächste Veranstaltung, den Volkstrauertag am 14.11.2021, hingewiesen. Vereine die für das Jahr 2022 bereits Veranstaltungen geplant haben, werden gebeten, die Termine für den Vereinskalender zu melden.


Kranzniederlegung am Volkstrauertag 2020

Posted on Dezember 13th, 2020 by Elke Hofmann
Kranzniederlegung am Volkstrauertag 2020

Im Jahr 2020 erfolgte die Kranzniederlegung durch den 1. Vorsitzenden der ÖVV Karl-Georg Bub, der Gemeinde Hainburg vertreten durch Bürgermeister Alexander Böhn und Hans-Joachim Kempf für den VDK, auf dem Friedhof in Klein-Krotzenburg, im kleinen Kreis ohne Fahnenabordnungen. Ein besonderer Dank an Pfarrer Thomas Weiß für die besinnlichen Worte und das Gebet wodurch den Verstorbenen am Volkstrauertag im Jahr 2020 trotz der Umstände gebührend gedacht werden konnte.


Information zum Volkstrauertag 2020

Posted on November 3rd, 2020 by Elke Hofmann

Sehr geehrte Vereinsvertreter /innen, sehr geehrte Vorstandsmitglieder,

die Gesundheit unserer Verbands- und Vereinsmitglieder ist uns wichtig, so haben wir uns entschlossen, aufgrund der Corona-Einschränkungen in Abstimmung mit der Gemeinde und dem Vdk den diesjährigen Volkstrauertag im kleinen Rahmen durchzuführen.

Es wird daher zum Schutz unserer Vereinsmitglieder und allen beteiligten Personen in diesem Jahr keine große Gedenkstunde mit Vereinsvertretern und Fahnenabordnung geben.

Die Kranzniederlegung zum Gedenken an unsere verstorbenen Vereinsmitglieder wird daher am Volkstrauertag, 15.11.2020 um 11:30 Uhr, auf dem Friedhof in Klein-Krotzenburg mit einem besinnliches Treffen der Kirchenvertreter, unserem Bürgermeister Alexander Böhn, dem Vdk und der ÖVV stattfinden.

Die Verlesung der verstorbenen Vereinsmitglieder erfolgt im nächsten Jahr. Hierzu bitten wir, uns die Verstorbenen, sofern noch nicht geschehen, zu melden.

Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder in gewohnter Form treffen können.

Mit besten Grüßen

Und bitte bleibt gesund.

Gemeinschaft der örtlichen Vereine und Verbände



Weitere Beiträge…