Startseite

Willkommen auf der Homepage der

Gemeinschaft der örtlichen Vereine
und Verbände Klein-Krotzenburg e. V.

 AKTUELLES

Scheckübergabe aus den Einnahmen des 46. KiFA

Posted on Juni 2nd, 2020 by Elke Hofmann
Scheckübergabe aus den  Einnahmen des 46. KiFA

Foto: Bonifer Foto zeigt hintere Reihe ÖVV Vorsitzender Kulturausschuss Klein-Krotzenburg Karl-Georg Bub, 1. Beigeordneter Christian Spahn, 1. Vorsitzender Kulturausschuss Hainstadt Volker Jäkel und Bürgermeister Alexander Böhn. Vordere Reihe von links: Frau Antje Gutsche, Kinderprinzenpaar Klein-Krotzenburg Nuri I. Schmalkalt und Alexander I. Hohmann und Frau Britta Krammig-Karkoska.

Sonnenschein und Frühlingswind mit ein paar kräftigen Böen sorgten beim
46. Kinderfastnachtszug in Hainstadt für tolle Stimmung und gute Ergebnisse in den Sammelbüchsen und an den Bewirtungsständen. Insgesamt wurden fast 6000 €  erzielt. Diese Summe ging jetzt auf Vorschlag des ÖVV je zur Hälfte an die Kinderhilfe Organtransplantation e.V.  (KiO) und den Bundesverband Kleinwüchsiger Menschen und deren Familien e.V. (BKMF).

Die Scheckübergabe fand unter Corona-Bedingungen auf Einladung von Bürgermeister Alexander Böhn am 02.06. 2020 im Foyer der Kreuzburghalle statt.  Neben dem Bürgermeister nahmen auch der 1. Beigeordnete Christian Spahn, und die Vorsitzenden der Dachverbände ÖVV und Kulturausschuss Karl-Georg Bub bzw. Volker Jäkel teil. Thomas Petzold war für die TKK gekommen und hatte als Überraschung auch das Klein-Krotzenburger Kinderprinzenpaar mitgebracht. Für die Sponsoren nahm Joachim Gensert von der Freiwilligen Feuerwehr Hainstadt teil. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister und Schirmherren Alexander Böhn folgte eine Ansprache durch den Kifa-Zugmarschall Volker Jäkel, der die Auswahl der Spendenempfänger kurz erläuterte und sich dann bei allen Teilnehmer des Kifa, allen Sammlern, den Musikzügen, dem Kifa-Zugleitungsteam und den Sponsoren sowie bei der Gemeinde Hainburg bedankte. Danach erfolgt die Übergabe der Schecks an Frau Antje Gutsche, geschäftsführender Vorstand von KiO und Frau Britta Krammig-Karkoska, 1. Rechnerin des LV Hessen des BKMF. Beide Spendenempfängerinnen erläutern die Schwerpunkte der Arbeit in ihren Organisationen und werden das Geld  für aktuelle Projekte einsetzen.


Absage der Delegiertenversammlung am 02.04.2020

Posted on März 14th, 2020 by Elke Hofmann

Dem Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus wird momentan eine hohe  Priorität eingeräumt.

Wir folgen der Empfehlung, in den nächsten Tagen und Wochen möglichst auf Veranstaltungen zu verzichten.

In diesem Zuge haben wir uns dazu entschlossen, die für den 02. April 2020 geplante Delegiertenversammlung abzusagen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Die Gesundheit unserer Vereinsvertreter und Gäste steht für uns an erster Stelle und wir möchten niemanden einem vermeidbaren Risiko aussetzen, auch wenn dieses noch so klein sein sollte.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Entscheidung.

Ebenso empfehlen wir unseren Mitgliedsvereinen eigene Versammlungen und Veranstaltungen für die nächsten Wochen zu vermeiden und abzusagen.


DLRG Schwimmer erhalten Sport und Kultupreis

Posted on Februar 29th, 2020 by Elke Hofmann
DLRG Schwimmer erhalten Sport und Kultupreis

Senstationelle Erfolge für die DLRG Hainburg am 11. und 12 Mai 2019 bei
den Hessenmeisterschaften in Eschborn. 

Wilhelmine Kratz in der Altersklasse 10 weiblich holte mit einem 2. Platz
die erste Medaille auf Hessenebene in der Geschichte des Hainburger
Rettungssports .
Nach dem dem ersten Lauf in 50m Hindernisschwimmen schlug sie mit
über eine Sekunde Vorsprung zur schnellsten ihrer 17 Gegnerinnen an.
Am Ende ging sie mit Platz 2 nach Hause und holte die erste Medaille auf
Hessenebene in der Geschichte des Hainburger Rettungssports.
Karl Kratz in der Altersklasse 13/14 männlich setzte bereits im ersten
Lauf ein Zeichen und sicherte sich mit knapp drei Sekunden Vorsprung
zum Zweitplatzierten seine Führung.
Am Ende des Wettkampftages war die Sensation perfekt:
Karl Kratz ließ seine 25 Gegner hinter sich und holte den
Hessenmeistertitel nach Hainburg.

Für diese hervorragende Leistung erhalten Sie am 29.02.2020, bei der Jahreshauptversammlung des DLRG, den Sport und Kulturpreis
der örtlichen Vereine und Verbände Klein-Krotzenburg.

Bild: Bonifer


Weitere Beiträge…